Mittwoch, 8. August 2012

Zwischenfeedback von der Insel

Ihr Lieben, zwar konnte ich nun endlich einen internetfähigen PC ausfindig machen, nur leider kann ich euch nun noch nicht die neuesten Fotos von dieser süßen kleinen Insel zeigen. Dann würde ich womöglich den Computer komplett überfordern. :P
Bleiben wir erst einmal bei einem Textpost und ich erzähle meine Erlebnisse in Kurzform.

Am Sonntag ging es dann endlich los nach Spiekeroog und wir wurden von unserer Gastfamilie abgeholt. Eine typische 'schrecklich nette Familie', eine hyperaktive Tochter, die andere ist leicht besserwisserisch, aber trotzdem wirklich sympathisch.
Wir hatten kaum unsere Koffer ausgepackt, da fing es dann auch schon an zu regnen und wir lernten das typische Nordseewetter kennen. Wunderbar. :D Abends strumpelten wir dann ins 'Laramie', der einzigen Kneipe weit und breit, habe ich so das Gefühl. Und da bewahrheitete sich meine Vermutung: Hauptsache die richtigen Leute sind mit dir auf der Insel. :)
Wir hatten wirklich einen sehr lustigen Abend, haben gleich ein paar neue Leute kennengelernt und dann bewegten wir uns im kompletten Dunkeln wieder ins Dorf.
Am Montag, man glaubt es kaum, waren wir am Strand. Dabei ist zu erwähnen, dass es auf dem Hinweg geregnet und gehagelt hat. Und gestern waren wir ebenfalls am Strand, den ganzen Tag schien die Sonne, daher sind wir sogar braun geworden - der Wahnsinn. Abends folgte ein Konzert und nun ist schon Mittwoch und die Planung der nächsten Tage werde ich dann veröffentlichen, wenn ich wieder zu Hause bin, damit auch Bilder meinen Post schmücken können! =)

Hoffe, ihr seid mir nicht böse, dass es so ein nackter Post ist. ;)

Wünsche euch noch wunderschöne Ferientage & bis zu meinem nächsten Beitrag. ♥


________________________________________________________________

Es folgen:
-> Post zu meinem gewonnen Gewinnspiel bei einer anderen Bloggerin
-> Post zu meinen schönsten Spiekeroogerlebnissen
-> Post zur Teilnahme an meinem Gewinnspiel, wenn ich die 25 Follower getopt habe :P

Kommentare:

  1. Ich bin auch so in Reise Laune

    AntwortenLöschen
  2. Also im Moment muss ich noch arbeiten, arbeiten und arbeiten. Aber demnächst gönne ich mir eine Auszeit in Berlin und dann nach meinem Geburtstag soll es noch ans Meer gehen..

    AntwortenLöschen
  3. Klingt nach tollen Ferien ;) Ich freu mich auf die Bilder!

    AntwortenLöschen
  4. Klaro, das Meer-Wetter ist nicht so beständig wie das Wette im Landinneren. Es regnet total oft 1x am Tag am Meer, aber nur kurz - und nicht so dauerhaft nervig, wie hier :D

    AntwortenLöschen

Danke für deinen zuckersüßen Beitrag. :) ♥